Bei der Realityshow «Kampf der Realitystars» tritt Alessia Herren in die Fussstapfen ihres verstorbenen Vaters. Nun erreichte sie eine Videobotschaft von ihm.
«Kampf der Realitystars»
«Kampf der Realitystars» - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Alessia tritt bei «Kampf der Realitystars» in die Fussstapfen ihres Vaters.
  • Dieser nahm vor seinem Tod eine Videobotschaft für Alessia auf.
  • Die 19-Jährige war zu Tränen gerührt.

Vor wenigen Wochen verstarb TV-Star Willi Herren (†45). Seine Tochter Alessia tritt mit ihrer Teilnahme bei «Kampf der Realitystars» in seine Fussstapfen.

Als die Show aufgezeichnet wurde, lebte die TV-Legende noch und zeichnete ein herzergreifendes Video für seine Tochter auf.

«Kampf der Realitystars»: gefühlvoller Moment

Dieses Video bekam die 19-Jährige im Beisein der anderen Kandidaten zu sehen. In diesem wird deutlich, wie sehr Willi seine Tochter geliebt hat und wie stolz er war:

Kampf der Realitystars
TV-Star Willi Herren (†45) grüsst seine Tochter Alessia bei «Kampf der Realitystars». - TVNOW

«Alessia, Papa ist so unheimlich stolz auf dich! Wie du das alles mit deinen 19 Jahren wuppst, wirklich! Und der Papa liebt dich über, über, über alles!»

Tränen bei Alessia und den anderen Kandidaten

Bei so einer süssen Nachricht blieb kaum ein Auge trocken. Auch nicht das von Alessia. Diese freute sich sehr über die Botschaft und musste sich erstmal die Tränen aus dem Gesicht wischen.

«Kampf der Realitystars»
«Kampf der Realitystars»: Alessia bricht in Tränen aus. - TVNOW

«Mir bedeutet das sehr, sehr, sehr viel, weil ich liebe meine Familie. Ich weiss, dass alle meine Liebsten an mich denken. Die sind in meinem Herzen und ich bei denen auch. Und das hat mich überglücklich gemacht.»

Mehr zum Thema:

Auge