Die Geissens haben Geld und das zeigen sie auch gerne. Grossvater Reinhold schockieren allerdings die Schuhe für 2000 Franken der Enkelin.
Geissens
Robert, Davina und Shania Geiss kamen als Überraschungsgäste zu Opa Reinholds 80. Geburtstag. - Instagram

Das Wichtigste in Kürze

  • Opa Geiss wurde 80 Jahre alt.
  • Enkelin Davina trug am Geburtstag knapp 2000 Franken teure Schuhe.

Sie können und sie zeigen es auch! Doch für den Grossvater war es eine Spur zu dekadent…

Der Reihe nach. Gestern flimmerte eine neue Folge von «Davina & Shania – We love Monaco» über die Mattscheibe. In der überraschten die zwei Luxus-Girls zusammen mit Vater Rooobert Geiss (58) ihren Grossvater.

Geissens
Diese Wildleder-Treter von Davina erregten Geissens Oberhaupt Reinholds Gemüt. - RTL2

Reinhold Geiss feierte seinen 80. Geburtstag. Nicht weiter aufregend, ist der alte Herr doch noch bei bester Gesundheit. Doch der Preis der Schuhe seiner Enkelin brachte Opa-Geiss dann doch kurz ins Stocken.

Der fragte ganz unbedacht nach dem Preis der «Pantoffeln» seiner Enkelin. Die braunen Wildleder-Treter von Davina (18) waren ihm ins Auge gestochen.

1900 Franken, war die Antwort.

Geissens Davina
Knapp 2000 Franken kosteten Davina Geissens Schuhe. - Instagram

«Was, 900?», so Reinhold Geiss. «Nein, Opa - 1900», so Davina.

Darauf kam Opa-Geiss nicht klar. Schliesslich hätte er solche Treter gerade erst für 10 Franken beim Chinesen gesehen. «Da hört es bei mir auf!», fiel dem 80-Jährigen nur noch dazu ein.

Würden Sie knapp 2000 Franken für ein Paar Schuhe ausgeben?

«Könnte ich mir nicht leisten. Würde ich auch nie kaufen», so das Geissens-Urgestein weiter. «Ich komme aus einer anderen Zeit.»

Mehr zum Thema:

Geburtstag Vater Auge Geissens Franken