«Geissens»-Oberhaupt Carmen lässt auf Instagram die Hüllen fallen! Jedoch nicht ganz so, wie sich das manch einer vorstellen dürfte.
Geissens
Carmen Geiss bringt ihre Fans mit einem «Nacktföteli» zum Lachen. - Instagram / carmengeiss_1965

Das Wichtigste in Kürze

  • Carmen Geiss hat sich einen kleinen Scherz erlaubt.
  • Auf Instagram teilte das «Geissens»-Mami ein «Nacktföteli» von sich.
  • Nackte Haut ist darauf jedoch nicht zu sehen...

Carmen Geiss (56) kann nicht nur sexy, sondern auch lustig! Das hat die Millionärsgattin nun einmal mehr bewiesen.

Auf Instagram zeigt sich die Ehefrau von «Roooobert» (57) immer top gestylt – Föhnfrisur und High Heels inklusive. Doch auch ein heisser Schnappschuss darf ab und zu nicht fehlen. Schliesslich war die «Geissens»-Mama in ihren jungen Jahren ein begnadetes Topmodel.

Doch statt im Bikini zeigt sich Carmen diesmal komplett hüllenlos – und sorgt damit für Schmunzeln. Warum?

Carmen Geiss
Carmen Geiss erlaubt sich einen kleinen Scherz.
Carmen Geiss
So sah das «Geissens»-Mami in jungen Jahren aus.
Carmen Geiss
Carmen und Robert sind immer für einen Spass zu haben.
Carmen Geiss
Die zweifache Mutter ist stets herausgeputzt.

Auf dem Foto ist von nackter Haut weit und breit nichts zu sehen. Stattdessen sieht man nur ein weibliches Skelett. «Und hier noch ein Nacktfoto von mir», steht darauf. Da hat sich der Reality-Star aber einen kleinen Scherz erlaubt.

Was halten Sie von den «Geissens»?

Bei ihren Fans scheint der «Gag» jedenfalls gut anzukommen. Die können sich unter dem Bild kaum halten vor Lachen. «Liebe Carmen einfach sexy», witzelt jemand. Eine weitere Person jubelt: «Der Börner!»

Mehr zum Thema:

Instagram Liebe Geissens