2020 liessen sich Eva Benetatou und Chris Broy gemeinsame Partner-Tattoos stechen. Das passiert jetzt mit ihren Partner-Tattoos.
Eva Benetatou
Eva Benetatou zeigt ihr Tattoo. - RTL

Das Wichtigste in Kürze

  • Anfang 2020 liess sich das Paar gemeinsame Partner-Tattoos stechen.
  • Nach der Trennung geht das ehemalige Paar ganz unterschiedlich mit den Tattoos um.
  • Eva Benetatou ist hochschwanger und erwartet schon bald ihr erstes Kind.

Anfang 2020 sah die Welt noch ganz anders aus. Auf ihrem Instagram-Kanal veröffentlichte Eva 2020 ein Bild des gemeinsamen Tattoos von ihr und Chris und schrieb: «Wir lassen uns dies auf unseren Körper schreiben, denn für immer ist zu kurz und nicht genug für unsere Liebe.» Nach dem «Sommerhaus der Stars» ging die Liebe schnell in die Brüche.

Jetzt ist alles aus und Eva und Chris teilen ganz unterschiedliche Meinungen bezüglich des Tattoos. Während sich Chris Broy das Tattoo bereits über tätowieren lassen hat, teilt Eva eine ganz andere Meinung. In einem Interview stellt Eva klar: «[…] die Vergangenheit lässt sich nicht löschen […].» Eva würde das Tattoo beibehalten, da das Tattoo auch für das gemeinsame Kind stünde.

Eva Benetatou: Baby erblickt schon bald das Licht der Welt

Eva Benetatou ist bereits in der 39. Schwangerschaftswoche und somit hochschwanger. Der Nachwuchs des ehemaligen Paares könnte also jeden Moment das Licht der Welt erblicken.

Eva
Eva freut sich auf ihren kleinen Jungen. - RTL

Eva zieht derzeit in eine neue Wohnung und hat bereits alles Notwendige für ihr Baby vorbereitet. Der Instagram-Star freut sich bereits sehr auf ihr Kind. Ob das Kind mit dem leiblichen Vater Chris Broy aufwächst, bleibt abzuwarten.

Mehr zum Thema:

Das Sommerhaus der Stars Instagram Vater Liebe Tattoo