Das Gefühlschaos bei «Der Bachelor» 2021 ist noch nicht vorbei. Doch nun verraten Niko und Michèle endlich, was Sache ist!
Der Bachelor Niko Michele
Beim Wiedersehen von "Der Bachelor" kommen einige pikante Details ans Licht. - RTL

Das Wichtigste in Kürze

  • Beim grossen Wiedersehen treffen die Frauen das erste Mal wieder auf den «Bachelor».
  • Niko und Mimi offenbaren, dass sie nie ein Paar waren.
  • Doch wie steht es um ihn und die zweitplatzierte Michèle?

Mit den Worten: «Ich will dich nochmal wiedersehen», holte er Kandidatin Michèle zurück in die Show. Obwohl das nicht mit dem Sender abgesprochen war, hörte Niko auf sein Herz. Doch im «Der Bachelor»-Finale gab er der Brünetten Single-Lady erneut einen Korb.

«Nach der letzten Rose»

Frauke Ludowig trommelte die letzten Frauen und Niko zum grossen Wiedersehen von «Der Bachelor» zusammen. Vor allem Mimi und Michèle war anzusehen, dass sie mit dem Thema noch nicht abgeschlossen haben.

«Ist es Traurigkeit? Ist es Wut?», fragt Frauke Ludowig Michèle. Die sah die Rückblende von sich und Niko und fing an zu weinen.

Der Bachelor 2021
«Nach der letzten Rose» mit Moderatorin Frauke Ludowig. - RTL

Mit Tränen in den Augen erklärte sie: «Wut ist es auf keinen Fall. Es ist nicht leicht, damit abschliessen zu können. Das berührt mich immer noch.

Man hatte halt eine wunderschöne Zeit zusammen. Es ist schade, dass es nicht so geendet hat, wie man sich das vorgestellt hatte.»

Der Bachelor Michele
Michèle kämpft mit den Tränen. - RTL

Die Moderatorin berichtet, dass selbst sie glaubte, dass Niko ihr auch die letzte Rose geben würde. Niko verteidigt sich mit den Worten: «Michèle jetzt so emotional zu sehen, tut weh.»

«Der Bachelor»: Fans sind enttäuscht

Michèle beschreibt, dass es für sie besonders schlimm ist, die Bilder erneut zu sehen. Eigentlich wollte sie nicht so tief fallen, ist dann aber von Niko abhängig geworden.

Als Frauke Niko fragt: «Oder sitzt da vielleicht doch die Frau? Könntest du es dir denn vorstellen? Du hast ja schon mal heimlich mit ihr Kontakt aufgenommen.» Niko blockt und sagt: «Ich glaube, das ist das Falsche gerade ...»

Bachelor Niko
«Der Bachelor»: Niko tut es weh, Michèle so traurig zu sehen. - RTL

Keine direkte Antwort und die Fans auf Twitter rasteten aus: «Ach, nun sieht er, dass Michèle von ihm abhängig ist und lässt sich alle Karten offen. Absolute Flachpfeife!»

Sind Niko und Michèle doch ein Paar?

Beim grossen Wiedersehen von «Der Bachelor» hat sich weder Niko noch Michéle klar zu der Beziehungsfrage geäussert. Und das, obwohl seit Wochen über eine vermeintliche Liebesaffäre der Beiden spekuliert wird.

Auch Fans ging das Ganze langsam gegen den Strich. Sie forderten Klarheit. RTL hat nach der Ausstrahlung deswegen extra ein Spezial-Interview geplant, um die Frage aller Fragen engültig zu klären: Sind Niko und Michéle zusammen?

Niko Bachelor
Bachelor 2021 Niko Michele: RTL-Moderatorin Frauke Ludowig hat mit dem Rosenkavalier über sein Liebes-Chaos geredet. - Screenshot RTL

«Ich mag sie immer noch unheimlich gerne», erklärt Niko der RTL-Moderatorin. Und auch Michèle scheint mit den Gefühlen nicht ganz abgeschlossen zu haben.

Bachelort Michèle
Der Bachelor Niko Michele: Die Zweitplatzierte hat noch immer Gefühle für den Ex-Rosenkavalier. - Screenshot RTL

«Ja ich hab immer noch ein bisschen was für ihn übrig. Ich kann es leider nicht von jetzt auf gleich abstellen», so die Zweitplatzierte. «Aber ich muss ihn ja noch ein bisschen zappeln lassen», fügt sie mit einem Grinsen hinzu.

Ein Paar sind die beiden also nicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden...

Mehr zum Thema:

Twitter RTL Der Bachelor