Mike Cees-Monballijn hat im «Sommerhaus der Stars» besonders viel Wut in sich. Der 33-Jährige konnte seine Wut jetzt nur mit einem Faustschlag bändigen.
Das Sommerhaus der Stars
«Das Sommerhaus der Stars»: Mike. - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Michelle lässt ihren Mann nach einem Spiel stehen.
  • Der 33-Jährige rastet aus und verletzt sich selbst.
  • Den anderen Paaren tischt Mike eine Lüge auf.

Michelle Monballijn ist genervt von ihrem Mann. Seine Spiel-Performance und das anschliessende Interview waren zu viel für die 42-Jährige, sodass diese ihren Mann prompt alleine stehen lässt.

Das Sommerhaus der Stars
«Das Sommerhaus der Stars»: Michelle lässt Mike einfach stehen. - TVNOW

Ein absolutes No-Go für Mike, welcher sich in seiner Wut verliert. Mike boxt gegen einen Zaunpfahl und verletzt sich dabei selbst die Hand. Mikes Faust blutet und muss behandelt werden.

Den anderen Kandidaten erzählt Mike jedoch nicht die Wahrheit seiner Verletzung, sondern tischt seinen Mitspielern ganz ungeniert eine Lüge auf.

«Das Sommerhaus der Stars»: Mike lügt alle an

Nachdem Mikes Hand ärztlich behandelt werden musste, fragten sich seine Mitspieler, wie es zu dieser Verletzung kommen konnte. Mike erzählt den anderen Paaren, dass er sich die Verletzung während des Spiels zugezogen hätte.

blutige Stellen
Mike hat blutige Stellen an seiner Hand. - TVNOW

Seine Wut und den verprügelten Zaunpfahl erwähnte der 33-Jährige nicht. Sissi Hofbauer und Ben Melzer zweifeln jedoch an der Geschichte und auch die anderen Paare sind sich sicher, dass hinter der verletzten Hand etwas anderes stecken muss. Ob die Wahrheit noch ans Tageslicht kommt, können die Fans am 28. Oktober 2021 erfahren.

Mehr zum Thema:

Das Sommerhaus der Stars