Anders als vermutet, ist «Let's Dance - Kids», was nur auf «TVNOW» läuft, nun doch ein Renner und wird demnach bald im TV zu sehen sein.
«Let's Dance - Kids»
«Let's Dance - Kids»: Angelina und Erik. - TVNOW / Frank Hempel

Das Wichtigste in Kürze

  • «Let's Dance - Kids» startete im April vorerst nur bei «TVNOW».
  • Die Show kommt so gut an, dass der Sender eine Produktion im TV plant.
  • Kurz vor der Primezeit wird die Show laufen.

Am 9. April startete «Let's Dance - Kids» bei «TVNOW». In der Show treten fünf Promi-Kids an, die wie ihre grossen Vorbilder gegeneinander tanzen.

Zu Beginn waren die Folgen nur auf der Streampingplattform «TVNOW» zu sehen. Doch das soll sich jetzt ändern. «Let's Dance - Kids» soll im TV laufen.

Lets Dance
V.l.: Moderator Daniel Hartwich, Angelina, Coach Vica Kleinfelder-Cibis und Erik. - TVNOW / Frank Hempel

Wer keine Möglichkeit oder Lust hat die beliebte Show online zu sehen, kann sich jetzt freuen. Doch welche Sendezeit gibt es für die Nachwuchstänzer?

Der Sender «RTL» hat die perfekte Zeit gefunden. Die Primetime am Freitag um 20.15 Uhr ist zwar schon vergeben, aber direkt davor, um 19.05 Uhr ist noch was frei.

Die Fans sind ausser sich und glücklich, dass der kleine Ableger nun ganz gross rauskommt. Und es ins Senderabendprogramm geschafft hat.

«Let's Dance - Kids»: Nicht die Primetime, aber eine gute Alternative

So wird ab dem 16. Mai jeden Sonntag «Let's Dance - Kids» um 19.05 Uhr auf «RTL» übertragen. Im Gegensatz zu den grossen Tänzern, sind die Folgen der Mini-Tänzer schon aufgezeichnet.

«Let's Dance - Kids»
Maris und Jana bei «Let's Dance - Kids» - TVNOW / Frank Hempel

Das bedeutet auch gleichzeitig, dass die Zuschauer vor den Bildschirmen nicht mitvoten können. Das Voting läuft etwas anders ab: 100 Zuschauer konnten die Aufzeichnung von zu Hause aus verfolgen und online abstimmen.

Mehr zum Thema:

Mini RTL Let's Dance