Beim grossen Wiedersehen von «Bauer sucht Frau» wird Dirk ordentlich ins Verhör genommen. Die Hofdamen Saskia und Sophie sind nicht gut auf Dirk zu sprechen.
Bauer sucht Frau
«Bauer sucht Frau»: Bauer Dirk fühlt sich nicht schuldig. - RTL

Das Wichtigste in Kürze

  • Das grosse Wiedersehen von «Bauer sucht Frau» steht an.
  • Die Bauern treffen auf ihre Hofdamen.
  • Dirks Wiedersehen mit Saskia und Sophie ähnelte einem Verhör.

Bei Kandidat Dirk ist «Bauer sucht Frau» nicht gut gelaufen. Der 24-jährige Bauer wurde erst von Saskia verlassen und im Anschluss auch von Sophie.

Bauer sucht Frau
«Bauer sucht Frau»: Saskia und Sophie sind nicht begeistert Dirk wiederzusehen. - RTL

Seit der Hofwoche hatte der Bauer keinerlei Kontakt mehr zu den Damen. Und dies hat auch einen guten Grund. Saskia und Sophie sind nicht gut auf Dirk anzusprechen. Seinen Fehler sieht Dirk nicht ein und flüstert den anderen Bauern nur zu: «Jetzt kommt meine Abrechnung!»

«Bauer sucht Frau»: Dirk sieht Fehler nicht ein

Während der Hofwoche erwähnte Dirk immer wieder, dass falls es zwischen ihm und den Hofdamen nicht klappt, er einfach eine andere Dame anrufen würde. Das gefiel Saskia und Sophie überhaupt nicht, weshalb sie den Bauern verliessen.

Dirk
Dirk gibt zu, dass er gerne alle Frauen anspricht. - RTL

Im Gespräch mit Inka Bause ist sich Dirk keiner Schuld bewusst und sagte: «Das ist das eiskalte Leben so wie es ist.» Das vollständige Wiedersehen zeigt «RTL» am 30. November ab 20.15 Uhr.

Mehr zum Thema:

Bauern RTL Bauer sucht Frau