«Bauer, ledig, sucht»-Landwirtin Nicole hat sich für Willi aus Österreich entschieden. Die Bündnerin holt den 44-Jährigen mit Oldtimer-Traktor ab.
bauer ledig sucht
Nicole trifft Willi. - 3+

Das Wichtigste in Kürze

  • Bäuerin Nicole lebt ganz bescheiden in einer Alphütte.
  • Mit Hofherr Willi hat sie einen Volltreffer gelandet, auch er lebt auf der Alp.
  • Nur: Ob das allein schon für Liebe reicht?

Nicole (36) aus dem Graubünden ist die erste Bäuerin, die in der neuen «Bauer, ledig, sucht»-Staffel die grosse Liebe sucht.

Die taffe 36-Jährige ist selbständige Bäuerin und lebt aktuell ganz ohne Luxus auf der Alp. Da passt Willi (44) aus Österreich perfekt hin. Der 44-Jährige nennt sich selber «Wilder Willi» und lebt seit Jahren im Graubünden. Hui!

bauer ledig sucht
Bäuerin Nicole sucht im TV die Liebe.
bauer ledig sucht
Willi kommt ursprünglich aus Österreich.
bauer ledig sucht
Nicole holt Willi mit dem Traktor ab.

Vom dubiosen Spitznamen lässt sich die bodenständige Nicole aber nicht abschrecken. Sie bereitet in ihrer Alphütte ein Bett für den Hofherren vor und holt ihn mit ihrem rustikalen Oldtimer Traktor ab.

Ob es der Bäuerin gelingt, den «Wilden Willi» zu zähmen, sehen die Zuschauer heute Abend ab 20.15 auf 3+.

Haben Sie einen Spitznamen?

Mehr zum Thema:

Oldtimer Liebe Bauer ledig sucht