«Bauer, ledig, sucht»-Single Ramon muss sich für eine Hofdame entscheiden. Bauerntochter Janine überrascht ihn mit einem Geständnis.
Janine erzählt von ihrem Schicksalsschlag. - 3+
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Appenzeller Ramon hatte noch nie eine Freundin.
  • Mit Marina und Janine holt er sich gerade zwei Damen auf den Hof.
  • Beim Gespräch verrät ihm Janine ein Geheimnis.

Bauer Ramon (30) aus dem Kanton Appenzell Ausserrhoden hat die Qual der Wahl. Der Liebes-Grünschnabel (er hatte noch nie eine Freundin) hat gleich zwei Damen zu sich auf den Hof eingeladen: Die schüchterne Marina (27) und die offene Janine (30).

Da aber nur eine seine Hofdame werden kann, fühlt er den beiden unter vier Augen auf den Zahn.

Janine scheint die perfekte Wahl. Die hübsche Bauerntochter kocht für ihr Leben gerne und will Ramon auf dem Hof kräftig unter die Arme greifen.

Sind Sie Single?

«Bauer, ledig, sucht»: Janine erlitt Hirnschlag

Ramon will wissen: «Hast du denn auch Schwächen?» Da wird die 30-Jährige ernst. «Ich hatte vor zehn Jahren einen Hirnschlag», erzählt sie. Janine musste danach viel wieder neu lernen.

Heute geht es ihr gut, nur in der linken Hand hat sie noch «feinmotorische Einschränkungen». «Ich will dem aber nicht zu viel Gewicht geben. Man sieht mir nichts an und ich will auch kein Mitleid», stellt sie klar.

bauer ledig sucht
Janine erlitt vor zehn Jahren ein Hirnschlag.
bauer ledig sucht
Ramon fühlt Janine auf den Zahn.
bauer ledig sucht
Ramon hatte noch nie eine Freundin.

Was Janine selbst als Schwäche empfindet, sieht Ramon gar nicht so. «Ich finde es ganz stark, dass sie sich wieder aufraffen konnte. Das hat mir imponiert.»

Kein Wunder also, entscheidet sich der «Bauer, ledig, sucht»-Kandidat dann auch für die 30-Jährige. Konkurrentin Marina muss wieder abreisen.

Wie es mit den beiden weitergeht, sehen die Zuschauer am Donnerstag ab 20.15 Uhr auf «3+».

Mehr zum Thema:

Bauer ledig sucht