Loredana hat zum ersten Mal in ihrem Leben Migräne. Doch zur Behandlung greift die Rapperin nicht auf konventionelle Methoden
loredana
Loredana ist eine der erfolgreichsten Rapperin im deutschsprachigen Raum. - Instagram

Das Wichtigste in Kürze

  • Rapperin Loredana hat fürs Leben gerne Geld.
  • Offenbar helfen ihr die Moneten auch zur raschen Genesung.

Sie haut ein Hit nach dem anderen raus, ist auf Bühnen in ganz Europa unterwegs: Rapperin Loredana (26) ist erfolgsverwöhnt wie kaum eine andere. Doch nun musste die Luzernerin einen bitteren Rückschlag erleiden: Ihre Gesundheit will nicht mitspielen!

Bei einem Ausflug in Lausanne erlitt sie einen schlimmen Migräne-Anfall. Mit beschlagener Stimme meldete sich Loredana am Samstag auf Instagram bei ihren Fans: «Ich habe heute das erste Mal in meinem ganzen Leben richtige Migräne gehabt.»

loredana
Rapperin Loredana klagt über ihre Migräne. - Instagram

Die Migräne war so heftig, dass sie viele Tabletten schlucken musste. Auch jedes Hausmittelchen habe sie ausprobiert. «Aber es hat einfach nichts genutzt», klagte sie.

Leiden Sie an regelmässigen Migräne-Anfällen?

Und weiter: «Ich schwöre es euch, an die Leute, die das jeden Tag haben: Respekt! Weil bei mir war es so f*cking weird.»

loredana
Offenbar scheint Bargeld bei Loredana zu nützen. - Instagram

Offenbar gab es für eine Gangster-Rapperin nur ein Medikament gegen die Schmerzen: nämlich Bargeld! Von wegen, mit Geld könne man sich alles kaufen ausser Gesundheit ...

loredana
Für Loredana ist Geld alles. - Instagram

Kurzerhand legete sie ein Bündel 20er-Noten auf ihr Gesicht. Als wäre es ein Kühlkissen! Zuvor flexte die Multimillionärin bereits mit einem Fächer aus 200er-Noten.

Was Loredana mit dem Geld wohl vorhat?

Mehr zum Thema:

Instagram Loredana