Der 29-jährige Historiker und SP-Politiker Rafael Mörgeli aus Stäfa wird neues Mitglied des Züricher Kantonsrats. Er ersetzt seine Parteikollegin Esther Meier.
Zürich
Blick in eine Sitzung des Zürcher Kantonsrats. - Keystone

Die Direktion der Justiz und des Innern hat Mörgeli als gewählt erklärt, wie diese am Freitag, 17. Juni 2022, mitteilte. Er war erstes Ersatzmitglied auf der Liste der Sozialdemokratischen Partei des Wahlkreises 10 (Meilen).

Mörgeli ist Mitglied der Geschäftsleitung der SP Kanton Zürich sowie der Neffe eines prominenten Politikers aus dem gegnerischen politischen Lager: Alt-Nationalrat Christoph Mörgeli (SVP).

Mehr zum Thema:

Nationalrat SP