Wie die Stadt Uster mitteilt, ist das Hallenbad ab 2. August 2022 aufgrund der jährlich stattfindenden Revision für die Öffentlichkeit geschlossen.
Hallenbad - Uster - Uster
Hallenbad - Uster - Uster - Nau.ch/ManuelWalser
Ad

Den Startschuss für die obligaten jährlichen Revisionsarbeiten geben die vierwöchigen Arbeiten im und rund um das Olympiabecken. Das Olympiabecken ist ab dem Samstag, 23. Juli 2022, bis zum Montag, 22. August 2022, für die Öffentlichkeit nicht verfügbar. Während dieser Zeit wird das gesamte Becken geleert, gereinigt, revidiert und wieder befüllt.

Bis und mit Montag, 1. August 2022, stehen die restlichen Anlageteile, der Wellnessbereich, das Sport- und Spassbecken sowie der Kleinkinderbereich der Öffentlichkeit uneingeschränkt zur Verfügung.

Der Wellnessbereich schliesst vom Dienstag, 2. bis Sonntag, 21. August 2022, die Türen für die Badegäste und wird während dieses Zeitraums revidiert.

An neun Tagen ist das Bad komplett geschlossen

Das Sport- und Spassbecken sowie der Kleinkinderbereich werden vom Dienstag, 2. August, bis und mit Montag, 8. August, sowie am Donnerstag, 18. und Freitag, 19. August 2022, geschlossen sein.

An diesen neun Tagen ist das gesamte Bad für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Während der neun Tage der Hallenbadrevision gibt es zum Schwimmen schöne und in nächster Umgebung liegende Alternativen: Die beiden Ustermer Freibäder – das Dorfbad und das Strandbad – sind täglich geöffnet.

Mehr zum Thema:

1. August