Nias Hefti wird während der Rückrunde an den Challenge League Club Stade Lausanne-Ouchy ausgeliehen. Er besitzt einen Vertrag beim FC Thun bis im Sommer 2023.
Fussball
Ein Mann hat einen Ball zwischen den Füssen. (Symbolbild). - Keystone

Aussenverteidiger Nias Hefti wird während der Rückrunde an den Challenge League Club Stade Lausanne-Ouchy ausgeliehen. Im Waadtland erhofft sich der 22-jährige Hefti mehr Spielzeit.

Der Ostschweizer stiess auf die Saison 19/20 zum FC Thun Berner Oberland und besitzt einen gültigen Vertrag bis im Sommer 2023.

Mehr zum Thema:

Challenge League FC Thun Berner Oberland