Wie die Stadt Nidau angibt, können sich Interessierte zum geplanten Besuch des Bauernmarkt in der Nidauer Partnerstadt Schliengen am 8. Oktober 2022 anmelden.
Die Stadtverwaltung Nidau links von der Schulgasse aus gesehen.
Die Stadtverwaltung Nidau links von der Schulgasse aus gesehen. - Nau.ch / Ueli Hiltpold
Ad

Am Samstag, 8. Oktober 2022, findet in der Nidauer Partnergemeinde Schliengen im Markgräflerland (Baden-Württemberg) der traditionelle Bauernmarkt statt.

Die Stadt Nidau organisiert für die interessierte Nidauer Bevölkerung die Carfahrt gegen einen Unkostenbeitrag von 25 Franken (Kinder unter 16 Jahren 12,50 Franken). Die Hinfahrt ist am Samstag, 8. Oktober 2022, um 9.30 Uhr ab Bahnhof Nidau, Besammlung um 9.15 Uhr.

Die Rückfahrt findet am Samstag, 8. Oktober 2022, um 16 Uhr ab Schliengen, Ankunft in Nidau circa um 18 Uhr statt. Es besteht die Möglichkeit, den Bauernmarkt mit seinem reichhaltigen Angebot, die Winzergenossenschaft und die verkaufsoffenen Geschäfte des Wein- und Ferienorts Schliengen zu besuchen. Die Verpflegung in Schliengen geht zulasten der Teilnehmenden.

Gegenseitige Besuche sind Tradition

Die Platzzahl ist beschränkt. Als Anmeldung gilt der Kauf eines Tickets. Tickets können bei der Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Finanzen, bis am 5. Oktober 2022 bezogen werden.

Die Partnerschaft zwischen den Gemeinden Nidau und Schlingen besteht seit 1989. Ihr Ziel besteht darin, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Behörden und der Bevölkerung beider Gemeinden zu pflegen.

Die gegenseitigen Besuche am Markt landwirtschaftlicher Produkte in Schliengen oder am Nidauer Zibelemärit sind über die Jahre längst Tradition geworden.

Mehr zum Thema:

Finanzen Franken Nidau