Wie die Gemeinde Muttenz informiert, kommt es ab 23. Februar 2022 aufgrund von Signalanlagentests nachts zu Sperrungen des Tunnels Schänzli.
Die Gemeindeverwaltung in Muttenz.
Die Gemeindeverwaltung in Muttenz. - Nau.ch / Werner Rolli

Im Rahmen der Erneuerung der Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen werden im Tunnel Schänzli Tests an den neuen Signalisationsanlagen durchgeführt. Diese be­dingen Sperrungen der Röhren in Fahrtrichtung Delémont und Basel. Um die Ver­kehrsbehinderung so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten nachts aus­geführt.

A2 Fahrtrichtung Delémont

Ab Mittwoch, 23. Februar 2022, bis Donnerstag, 24. Februar 2022, von 19 Uhr bis 6 Uhr, ist der Tunnel Schänzli inklusive der Ausfahrt Muttenz Nord gesperrt. Die Umleitung erfolgt via Ausfahrt St. Jakob in Richtung Einfahrt Muttenz Süd.

A18 Fahrtrichtung Basel

Ab Donnerstag, 24. Februar 2022, bis Freitag, 25. Februar 2022, von 19 Uhr bis 6 Uhr, ist der Tunnel inklusive der Einfahrt Muttenz Süd gesperrt. Die Umleitung erfolgt via Ausfahrt Muttenz Süd über die Rennbahnkreuzung in Richtung Einfahrt Muttenz Nord.

Bauablaufbedingte Terminverschiebungen sind nicht auszuschliessen. Umleitungsrouten sind signalisiert.

Mehr zum Thema:

A2 Muttenz