In der Gemeinde Hölstein genehmigt der Gemeinderat im Mai 2022 im Gebiet Tschapänni die Änderung des Verbindungsweges zu einer Lkw-befahrbaren Waldstrasse.
Gemeinde Hölstein
Gemeinde Hölstein - Community

Der Forstbetrieb Bennwil/Hölstein/Ramlinsburg beantragt im Namen der Waldeigentümer und Eigentümer des Maschinenwegs im Gebiet «Tschappäni» die Umklassierung des Maschinenwegs zu einer Lkw-befahrbaren Waldstrasse. Damit wird das Erschliessungsnetz des zusammenhängenden Waldgebiets «Gürblen» und «Tschappäni» sinnvoll geschlossen.

Die Erstellung von Bauten und Anlagen im Wald bedürfen der Bewilligung durch den Gemeinderat. Der Gemeinderat stimmt der Umklassierung des Verbindungswegs «Tschappäni» von einem Maschinenweg zu einer Waldstrasse zu.

Ebenso gibt das Amt für Wald beider Basel seine Zustimmung zur Umklassierung. Das Gesuch wird mit Auflagefrist von 10 Tagen bis 23. Mai 2022 in der OBZ und auf der Gemeindehomepage bekannt gegeben.

Zusätzlich können die Unterlagen auf der Gemeindeverwaltung zu den ordentlichen Öffnungszeiten eingesehen werden. Der Entscheid des Gemeinderats kann beim Regierungsrat angefochten werden.

Mehr zum Thema:

Ramlinsburg Hölstein