Das Schwimmbad Köniz Weiermatt eröffnet die Badesaison 2021 aufgrund der unsicheren Corona-Situation voraussichtlich am letzten Wochenende im Mai.
Kinder im Schwimmbad
Kinder im Schwimmbad. - dpa

«Bleiben wir vorsichtig»: Nach diesem Motto handelt die Gemeinde Köniz auch dieses Jahr. Deshalb hat der Gemeinderat entschieden, die Badesaison in Köniz aufgrund der aktuellen Corona-Situation statt Anfang Mai voraussichtlich am Samstag, 29. Mai 2021, zu eröffnen.

Voraussetzung für die Eröffnung Ende Mai ist, dass die Corona-Situation dies zulässt. «Oberste Priorität haben bei uns die Badi-Gäste und unsere Mitarbeitenden», so Thomas Brönnimann, Vorsteher der Direktion Sicherheit und Liegenschaften, «wir danken Ihnen für Ihre Geduld und hoffen, dass wir die Badesaison 2021 bald einläuten können».

Auch dieses Jahr werden im Schwimmbad Köniz Weiermatt wieder die Schutzmassnahmen des BAG gelten, ein entsprechendes Schutzkonzept wird erarbeitet.

Der Vorverkaufsstart ist vom Eröffnungsdatum abhängig, er beginnt voraussichtlich am 15. Mai 2021.

Mehr zum Thema:

Coronavirus