Ab dem 14. Juni 2021 bis im Oktober 2021 wird im Bereich Zimmerwaldstrasse, ab Abzweigung Talstrasse bis Abzweigung untere Längenbergstrasse gebaut.
Verwaltung Köniz
Gemeindeverwaltung Köniz - Nau.ch

Auf der Zimmerwaldstrasse werden in diesem Sommer/Herbst drei Bauvorhaben realisiert:

Erneuerung Wasserleitung

Die Einwohnergemeinde Kehrsatz ersetzt von der Einmündung Talstrasse bis zur Einmündung Hagwiesenstrasse die Wasserleitungen.

Erneuerungen Strassenbeläge

Das Tiefbauamt des Kantons Bern erneuert von der Einmündung Talstrasse bis zur Einmündung der Unteren Längenbergstrasse den Strassenbelag. Zusätzlich wird auch auf etwa einem Kilometer Länge auf der Unteren Längenbergstrasse der Belag erneuert.

Im Bereich des Siedlungsgebietes (bis etwa zur Bushaltestelle «Tannacker») wird ein lärmmindernder Belag eingebaut.

Fussgängerstreifen

Beim Fussgängerstreifen im Bereich der Bushaltestelle «Zimmerwaldstrasse/Talstrasse» verbessert das Tiefbauamt des Kantons Bern die Verkehrssicherheit. Auf der Mitte der Strasse wird eine Schutzinsel für Fussgängerinnen und Fussgänger markiert. Dadurch müssen das Trottoir und die Bushaltekante angepasst werden.

Verkehrsführung während der Bauphase

- Der Strassenverkehr wird einspurig geführt.

- Die Verbindung für Fussgängerinnen und Fussgänger (insbesondere zum Kindergarten) ist jederzeit gewährleistet.

Mehr zum Thema:

Herbst