Die «CVP Kloten» hat zum Namenswechsel auf Gemeindestufe entschieden und nennt sich in «Mitte Kloten» um.
Die Mitte Kloten
Die Mitte Kloten - Mitte Kloten

Wie die CVP Kloten mitteilt, entschied sie sich kürzlich auch zum Namenswechsel auf Gemeindestufe. Dabei wird wie bei jedem Generationenwechsel das Bewährte erhalten und mit Neuem angereichert.

Ein Rückblick zeigt, dass sie seit 72 Jahren in Kloten das Gedankengut leben und aktiv mitbestimmt. Im Bauerndorf Kloten der 1949er Jahre mit 3'250 Einwohner gab es nur die zwei Parteien BGB, heute SVP und SP.

Es war Zeit für eine dritte Stimme der Bevölkerung. Im Restaurant «Wilder Mann» wurde deshalb die Christlich-Soziale Partei CSP, später CVP gegründet und setzte sich für sozialpolitische Anliegen wie die Familie ein. Die damalige Politik war geprägt von gegenseitigen Hetzmanövern zwischen Katholiken und Protestanten.

1970 nannte sich die CSP in CVP um

Mit der Einführung des Klotener Parlaments im Jahre 1970 wurden auf Anhieb ein CSP Stadtrat und fünf Gemeinderäte gewählt. Eine Neuausrichtung folgte mit dem Namenswechsel zur Christlichdemokratischen Volkspartei CVP Kloten.

Schon damals war klar, dass man das katholische Gedankengut mitnimmt aber sich neuen Meinungen öffnet. Und das hat sich bewährt. Die liberal-soziale CVP Kloten bildet in der politischen Mitte Brücken zwischen den polarisierenden Parteien.

Die Mehrheit in der Mitte bestimmt seither in allen politischen Positionen die Zukunft von Kloten mit. Seit über 50 Jahren vertreten wir im Stadtrat, in den Behörden, in Kommissionen und im Gemeinderat die Meinungen der Klotener Bevölkerung.

Selbst in den jüngsten Legislaturperioden lag die Entscheidungs-Mehrheit in heiss diskutierten Geschäften bei der CVP Kloten.

Mitte Kloten will weiterhin relevant bleiben

Die Mitte Kloten öffnet sich erneut mit einem frischen Auftritt. Die Stellung in der Politlandschaft ist ihr Name. Freiheit, Solidarität und Verantwortung sind ihre Werte.

Klotener Menschen und ihre Familien sind ihre Auftraggeber. Meinungen zwischen den politischen Fronten haben bei ihr also einen Platz. Ausschlaggebend dafür ist eine starke Mitte-Partei, welche diese Möglichkeit ausleben kann.

Als stiller Wähler, Sympathisant oder Gönner stärkt die Bevölkerung Mitte Kloten im kommenden Wahlfrühling. Als Parteimitglied können Gleichdenkende gefunden werden und über aktuelle Themen diskutiert werden. Interessierte informieren sich auf der Webseite von Mitte Kloten.

Mehr zum Thema:

SVP SP Die Mitte