Wie die Gemeinde Stettlen informiert, plant die Post die Schliessung am bisherigen Standort an der Bernstrasse ab den 11. Oktober 2021.
Stettlen
Ortstafel von Stettlen. - Stettlen - nau.ch / Ueli Hiltpold

Die Post plant die Schliessung am bisherigen Standort an der Bernstrasse in der Gemeinde Stetteln. Ab 11. Oktober 2021 können die meisten bisherigen Dienstleistungen im Maxi – das zurzeit zum Spar Mini umgebaut wird – bezogen werden.

Ein Flugblatt in alle Haushaltungen wurde verschickt und am 6. sowie 14. September bietet die Post detaillierte Informationen in der Postfiliale Stettlen an.

Ob der Postomat weiter betrieben wird, ist zurzeit noch offen und hängt von der weiteren Zugänglichkeit der bisherigen Posträume ab. Barbezüge bis maximal 500 Franken sind mit der PostFinance Card künftig auch in der neuen Partnerfiliale im Spar Mini möglich.

Der Gemeinderat will die von Post genutzten Gebäudeteile erwerben

Der Gemeinderat beabsichtigt, das Erdgeschoss des Postgebäudes mit den Parkplätzen von der Post zu erwerben. Das übrige Gebäude gehört bereits der Gemeinde. Um aus dem Areal ein attraktives Ortszentrum entstehen zu lassen, plant der Gemeinderat das Areal an Dritte zur Realisierung abzugeben.

Dazu wurde eine Ausschreibung durchgeführt, aus der valable Angebote resultierten. Der Gemeinderat prüft nun die Auswahl, um mit dem best geeigneten Anbieter ein für die Gemeinde vorteilhaftes Geschäft vorzubereiten.

Sobald die grundsätzlichen Rahmenbedingungen geklärt sind, wird an einer öffentlichen Informationsveranstaltung informiert.

Mehr zum Thema:

Dienstleistungen Postfinance Franken Mini Die Post Stettlen