Wie die Gemeinde Schüpfheim berichtet, läuft der Verkehr ins Waldemmental vom 24. Oktober bis 2. Dezember 2022 einspurig über die alte Flühlistrasse.
Blick auf Schüpfheim.
Blick auf Schüpfheim. - Nau.ch / Ueli Hiltpold
Ad

Nachdem das Kantonsgericht eine Beschwerde gegen die Vergabe der Baumeisterarbeiten abgewiesen hat, können die Bauarbeiten für die erste Etappe des Projekts Lammschlucht einige Wochen später als vorgesehen beginnen.

Ab dem 17. Oktober ist wegen Installationsarbeiten sowie Material- und Geräteanlieferung mit Verzögerungen zu rechnen.

Mit Beginn der Felssicherungsarbeiten am 24. Oktober wird die Kantonsstrasse zwischen Chlusboden und Unter Nussberg bis voraussichtlich 2. Dezember gesperrt.

Für die Umleitung über die alte Flühlistrasse im Einspurverkehr wird eine Lichtsignalanlage eingerichtet.

Postautofahrplan wurde angepasst

Die Durchfahrt erfolgt abwechslungsweise im 20-Minuten-Takt mit Grünphasen von jeweils fünf Minuten.

Diese werden bestmöglich auf den Busfahrplan abgestimmt. Die Postauto-Fahrgäste werden gebeten, die Anpassungen im Online-Fahrplan zu beachten.

Die erste Etappe Chlusbode bis Under Lammberg dauert voraussichtlich bis 2026.

Während der Skihauptsaison wird der Verkehr nicht über die Umfahrungsstrasse, sondern regulär zweispurig auf der Kantonsstrasse geführt.

Mehr zum Thema:

Postauto Schüpfheim