Wie die Gemeinde Arosa berichtet, hat die Jahresrechnung 2021 mit einem Gewinn von 359'949 Franken abgeschlossen.
Stadteingang Arosa.
Stadteingang Arosa. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Die Erfolgsrechnung der Gemeinde Arosa schliesst mit einem Aufwand von 12'381'810 Franken, einem Ertrag von 12'741'759 Franken und einem Gewinn von 359'949 Franken ab. Die Investitionsrechnung schloss mit Gesamtinvestitionen von 2'342'116 Franken ab. Die Bilanz mit Aktiven und Passiven ist von je 24'987'469 Franken und das Eigenkapital beträgt 12'958'568 Franken.

Der Gemeindevorstand beantragt dem Gemeindeparlament, gemäss Artikel 36 Ziffer 6 der Verfassung der Gemeinde Arosa, die Jahresrechnung 2021 zu genehmigen.

Mehr zum Thema:

Franken Arosa