Bis zum 1. November 2021 machen die Fenster in der Natur von Pro Natura auf Naturwerte Stilli und Kumetmatte bei Villigen aufmerksam.
Natur
Bäume ragen in den Himmel. - dpa

Die Fenster in der Natur machen entlang von verschiedenen gut begangenen Wegen bis am 1. November 2021 auf die Naturwerte in Stilli und Kumetmatte aufmerksam.

Spaziergänger, Wanderer, Schüler der Gemeinde Villigen entdecken eines oder mehrere Fenster auf ihrem gewohnten Weg und erhalten so einen einfachen Zugang zum Thema Gewässerfauna und natürliche Gewässer.

Bei den Fenstern handelt es sich um Plakatständer mit Betonsockel, in welche oben und unten Tafeln montiert sind, so dass dazwischen ein grosses Fenster entsteht. Beim Blick durch die Fenster wird ein Naturelement wie z. B. eine Biberspur oder Altholz im Wasser sichtbar, welches auf den Tafeln beschrieben ist.

Im Rahmen des Arbeitseinsatzes von Pro Natura am Samstag, 23. Oktober 2021, findet zusätzlich eine Kurzexkursion statt, bei welcher die Teilnehmenden weitere Informationen zu den Gewässern und ihren Lebewesen erfahren.

Gleichzeitig können sie aktiv mithelfen, die Tümpel und Lebensräume bei der Kumetmatte zu pflegen.

Mehr zum Thema:

Wasser Natur