Wie die Gemeinde Gerzensee berichtet, bleibt die Liegenschaftssteuer von einem Promille des amtlichen Wertes gegenüber dem Jahr 2021 unverändert.
Schloss - Gerzensee
Schloss - Gerzensee - Nau

Das budgetierte Defizit der Erfolgsrechnung des allgemeinen Haushalts für das Jahr 2022 beträgt 332'900 Franken (Defizit Budget 2021 gleich 357'100 Franken). Die Steueranlage von 1.54 Einheiten, die Liegenschaftssteuer von einem Promille des amtlichen Wertes sowie die Hundetaxe von 50 Franken pro Tier bleiben gegenüber dem Jahr 2021 unverändert.

Die Nettoinvestitionen für das Jahr 2022 betragen 1'590'000 Franken. Über das Budget 2022 wird an der Gemeindeversammlung vom 4. Dezember 2021 befunden.

Mehr zum Thema:

Franken