Am Samstag, 22. Mai, ist es in Trogen zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen gekommen. Es entstand Sachschaden.
Unfall
Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. - Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Um 15.25 Uhr fuhr ein 19-jähriger Motorradlenker von Trogen in Richtung Ruppen. Nach der Örtlichkeit Ratholz geriet er in einer Rechtskurve auf die linke Seite und es kam zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Personen wurden keine verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken