Am Freitag, 20. August, 16.30 Uhr, kam es zwischen Bühler und Gais zu einer Auffahrkollision mit drei Personenwagen.
Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden. - Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Eine Personenwagenlenkerin fuhr von Bühler in Richtung Gais. Im Bereich Strahlholz bemerkte sie eine stehende Kolonne vor ihr zu spät.

Sie kollidierte mit dem hintersten Fahrzeug und schob dieses in das Auto davor. An allen drei Personenwagen entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Mehr zum Thema:

Franken Sachschaden Verkehrsunfall