Wie die Gemeinde Flüelen bekannt gibt, finden am 25. September 2022 die Gesamterneuerungswahlen 2022 statt, bei der auch ein neuer Präsident zu wählen ist.
Gemeindehaus Flüelen.
Gemeindehaus Flüelen. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Am 25. September 2022 finden die Gesamterneuerungswahlen des Gemeinderats für die Amtsdauer 2023 bis 2024 statt. Gemäss der Gemeindeordnung sind die Bestimmungen des Kantonalen Gesetzes über die geheimen Wahlen, Abstimmungen und die Volksrechte (WAVG) betreffend die stillen Wahlen anwendbar.

Gestützt darauf hat der Gemeinderat die Weisungen zu den Gemeinderatswahlen vom 25. September 2022 beschlossen. Diese werden öffentlich publiziert und sind auf der Webseite der Gemeinde Flüelen ersichtlich.

Gemeindepräsident Remo Baumann und Gemeinderätin Pia Bellmont werden nicht mehr zur Wahl antreten. Die weiteren Mitglieder des aktuellen Gemeinderats sind bereit, für eine weitere Amtsdauer zu kandidieren.

Mehr zum Thema:

Flüelen