Die SP Aarau freut sich über die klare Wahl ihrer Kandidatinnen und darüber, dass der Stadtrat Aarau erneut über eine Mitte-Links-Mehrheit verfügt.
Franziska Graf und Silvia Dell Aquila. - SP Aarau

Mit Franziska Graf-Bruppacher kann eine erfahrene Stadträtin ihre grossartige Arbeit fortsetzen. Mit Silvia Dell’Aquila nimmt nicht nur zum ersten Mal eine Seconda, sondern auch eine engagiert lesbische Frau im Stadtrat Platz und das ist am Tag, an dem die "Ehe für alle" in Aarau mit einem deutlichen Mehr angenommen worden ist, besonders schön.

Die SP Aarau dankt Franziska Graf-Bruppacher und Silvia Dell’Aquila für den grossen Einsatz im Wahlkampf und den vielen Wahlhelfer:innen und -helfern und den Wähler:innen und Wählern für die Unterstützung. 

Neue Mitglieder des Kreisschulrats

Neben dem Stadtrat wurde auch die Mitglieder des Kreisschulrats neu gewählt. Die SP Aarau verfügt darin neu über 4 Sitze und gratuliert Andrea Dörig (bisher), welche mit dem besten Resultat gewählt wurde, Benedict Ammann, Melanie Suter-Ammann und Fulya Aslan (alle neu) zur Wahl. In der Steuerkommission, die in stiller Wahl bestimmt wurde, ist die SP Aarau weiterhin mit Hans Jürg Podzorski vertreten. Die SP Aarau wünscht allen Gewählten viel Erfolg und Freude im Amt.

 

Mehr zum Thema:

Wahlkampf SP