Der Aktienbestand der Tesla, Inc. beträgt rund eine Milliarde Aktien. Das Unternehmen möchte nun einen weiteren Aktiensplit realisieren.
Tesla, Inc.
Elon Musk, CEO von Tesla. (Archivbild) - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Montag erreichte die Tesla-Aktie den höchsten Stand seit Januar.
  • Das Unternehmen zielt nun auf eine Aktiendividende ab.

Die Tesla-Aktie legte am Montag an der NASDAQ auf 1,066 Dollar (rund 1 Franken) zu. Damit erreichte das Papier der Tesla, Inc. den höchsten Stand seit Mitte Januar.

Der Aufsichtsrat hat in eine Erhöhung der autorisierten Aktienzahl eingewilligt. Dies, um einen Split in Form einer Aktiendividende zu arrangieren. Trotzdem muss abgewartet werden, bis das Vorhaben die endgültige Zustimmung des Verwaltungsrats erhält.

Der Aktienbestand des Elektrobauers beinhalte rund eine Milliarde Aktien, wie «Investing.com» schreibt. Der Aktienkurs sei letztes Jahr um 63 Prozent gestiegen.

Mehr zum Thema:

Dollar Tesla Aktie