Erst kürzlich gab Morphosys die Übernahme von Constellation Pharmaceuticals bekannt. Jetzt wird das Kapital erhöht und neue Aktien verkauft.
Morphosys
Der Hauptsitz des Pharma-Unternehmens MorphoSys. - MorphoSys

Das Wichtigste in Kürze

  • Morphosys erhöht sein Grundkapital um 100 Millionen US-Dollar.
  • Dazu wurden 1'337'552 neue Stammaktien an Royalty Pharma verkauft.

Morphosys erhöht mit der Ausgabe von 1'337'552 neuen Stammaktien sein Grundkapital um 100 Millionen US-Dollar. Käufer der Aktien ist das US-Finanzunternehmen Royalty Pharma.

Die Wertpapiere repräsentieren 3,9 Prozent des neu eingetragenen Grundkapitals, teilt der Biotechkonzern aus Planegg bei München via Medienmitteilung mit. Für Altaktionäre gibt es kein Bezugsrecht.

Man freue sich über die Beteiligung von Royalty Pharma, wird Finanzvorstand Sung Lee zitiert. Diese geschieht «im Rahmen der langfristigen strategischen Finanzpartnerschaft, die beide Unternehmen in diesem Jahr eingegangen sind».

Eine Aktie kostet Royalty Pharma 63,35 Euro. Sie wird an der Frankfurter Wertpapierbörse notieren. Der Käufer wird in den nächsten zwölf Monaten keine dieser neu erworbenen Aktien verkaufen oder übertragen.

Mehr zum Thema:

Wertpapiere Aktie Euro Dollar