Zum Handelsschluss klettert der Dow Jones Industrial Average um 0,71 Prozent.
dow jones industrial average
Der Dow Jones Industrial Average könnte in den letzten Wochen des Jahres 2020 noch einmal zulegen. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Dow Jones Industrial Average steig zum Handelsschluss um 0,71 Prozent.
  • Die beste Leistung der Saison erbrachte Nike Inc, welches um 1,96 Prozent kletterte.

Der Dow Jones Industrial Average gewann zum Handelsschluss 0,71 Prozent. Der S&P 500-Index wiederum nahm um 0,68 Prozent zu und der NASDAQ Composite-Index legte um 0,22 Prozent zu.

Nach dem Handelsschluss am Donnerstag stiegen die Preise der Aktien in den USA.
Im Bereich Finanzen, Telekommunikation und Öl und Gas wurden Zugewinne verzeichnet. Diese führten zu den höheren Kursen, so schreibt «Investing.com».

In der Saison erbrachte Nike Inc die vergleichsweise stärkste Leistung. Diese stieg um 1,96 Prozent oder 2,56 Punkte auf 133,27 Punkte zum Handelsschluss.

Am schlechtesten schnitt Merck & Company Inc ab. Die Aktie sank um ganze 4,4 Prozent. Zum Handelsschluss lag die Leistung bei 73,70.

Mehr zum Thema:

Finanzen Aktie Nike