Alpiq hat Luca Baroni zum neuen Finanzchef und damit auch zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.
André Schnidrig Alpiq
Das Logo der Firma Alpiq (Archivbild). - Keystone

Alpiq hat Luca Baroni zum neuen Finanzchef und damit auch zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Er tritt seine Stelle spätestens am 1. November an, wie es in einer Mitteilung von Alpiq vom Freitag heisst.

Baroni sei ein ausgewiesener Finanzexperte und profunder Kenner der Energiebranche, heisst es. Laut der Mitteilung war er unter anderem bereits CFO von Swissgrid und machte zuvor etwa beruflich Station bei der Energiedienst, bei der Watt Gruppe und der Migros.

Baroni tritt die Nachfolge des aktuellen Finanzchefs Thomas Bucher an. Wann dieser aus dem Unternehmen ausscheidet, steht aber laut dem Communiqué noch nicht genau fest.

Mehr zum Thema:

Swissgrid Migros Alpiq