Auch im Pfadi Bundeslager in Goms VS wurde der 1. August kräftig gefeiert. Nach dem offiziellen Teil sorgte die Schweizer Band Hecht für tolle Stimmung.
Die Pfadis beim Konzert zum 1. August im BuLa. - Nau.ch
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Nur alle 14 Jahre findet das gemeinsame Lager der Pfadibewegung Schweiz statt.
  • Das Pfadi-Dorf im Goms VS bietet Platz für 30'000 Kinder und Jugendliche.
  • Das BuLa dauert noch bis am Samstag, 6. August.
  • Rebecca Doppmann berichtet in einem Online-Tagebuch täglich.

Happy Birthday, Schweiz!

Der ganze Tag stand im Zeichen des 1. August. Überall wurden Schweizer Fahnen gehisst. Einige Pfadis aus Lenzburg haben sich Schweizer Fahnen aufgemalt.

Verfolgen Sie die Geschichten aus dem Pfadi-Bundeslager?

Am Abend stand dann die grosse 1. August-Feier auf dem Programm. Während der Zeremonie wurden Reden geschwungen, ein Blasorchester gab seine Lieder zum Besten. Viele Pfadis nahmen den offiziellen Teil aber als Anlass für ein kleines Nickerchen.

30'000 Pfadis feierten beim Hecht-Konzert den Nationalfeiertag. - Nau.ch

Der Überraschungsgast weckte uns wieder auf: Hecht rockte nämlich die Bühne! Die Schweizer Gruppe spielte ihr bislang grösstes Konzert. Dieser Moment vor 30'000 singenden Pfadis ging Hecht offensichtlich nahe.

Zur Autorin: Rebecca Doppmann hat bei Nau.ch die Academy absolviert und als Junior-Redaktorin gearbeitet. Jetzt studiert sie Multimedia Production. Seit Jahren engagiert sie sich bei den Pfadfindern in Lenzburg AG.

Pfadi Bundeslager
Rebecca Doppmann ist begeisterte Pfadfinderin aus Lenzburg AG. Sie schreibt für Nau.ch täglich aus dem Pfadi Bundeslager aus Goms VS. - Nau.ch

Bei den Pfadi Gofers Lenzburg (PGL) wird Rebecca auch «Masala» genannt. Sie ist im Pfadi Bundeslager mit dabei, berichtet auf Nau.ch täglich von ihren Erlebnissen.

Mehr zum Thema:

1. August Konzert Goms Pfadi Bundeslager