Schweizweit waren seit dem späten Donnerstagabend die Notfall-Rufnummern ausgefallen. Nun konnte die Panne behoben werden.
Die Störung betrifft quasi die ganze Schweiz. - Screenshot Alertswiss

Das Wichtigste in Kürze

  • Schweizweit waren seit dem späten Donnerstagabend die Notfallnummern ausgefallen.
  • Nun ist die Panne behoben.

In der ganzen Schweiz waren seit Mitternacht die Notfall-Nummern ausgefallen. Betroffen waren vor allem die Nummern 112 und 117, je nach Kanton auch die Nummern 118 und 144, wie die Kantonspolizeien mitteilten.

Notruf Schweiz
Gleich in mehreren Kantonen sind die Notrufnummern ausgefallen. - Twitter

Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Waadt ist eine Panne bei der Swisscom der Grund für die Störung. Swisscom selbst schreibt, dass die Ursache auf ein Fehlverhalten innerhalb eines Data-Center Netzwerks der Business VolP Plattform eingegrenzt werden könne.

Die Swisscom zur aktuellen Störung. - Screenshot Swisscom

Am Freitagmorgen nun konnte die Panne behoben werden. Swisscom teilt mit, man arbeite weiterhin intensiv an der Analyse der Störungsursache.

dsf - dsf

Ganze Schweiz betroffen

Betroffen vom Unterbruch waren laut «Alert Swiss» die Kantone Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen, Basel-Stadt, Basellanschaft, Solothurn, Aargau, Schaffhausen, Schwyz, Wallis, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Zug, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Uri, Freiburg, Glarus, Jura, Waadt, Neuenburg, Genf und Tessin.

Notfallnummern
In der ganzen Schweiz sind derzeit die Notfallnummern nicht erreichbar. - Alert Swiss

Mehr zum Thema:

Swisscom