Immer mehr Menschen stellen auf eine vegane Ernährung um. Nun bringt die Migros eine vegane Form für das hartgekochte Ei auf den Markt.
migros ei
Die Migros will ab November vegane, hartgekochte Eier anbieten. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Migros bringt ein veganes, hartgekochtes Ei auf den Markt.
  • Dieses soll ab November in Filialen ausgewählter Genossenschaften erhältlich sein.

Die Migros möchte ab November ein hartgekochtes Ei auf pflanzlicher Basis anbieten. Dieses soll vollkommen vegan sein. Erhältlich sein wird es aber nur in den Filialen ausgewählter Genossenschaften, beispielsweise Luzern oder Basel.

Veganes Migros-Ei wird in der Schweiz hergestellt

Wie «20 Minuten» berichtet, soll lange an dem veganen Ei gearbeitet worden sein. Ein ganzes Team habe bei der Rezeptur mitgewirkt. Hergestellt wird das vegane Ei in der Schweiz.

Das vegane hartgekochte Ei wird bereits als Weltneuheit angepriesen. Laut dem Magazin «futura-sciences» gibt es aber schon ein veganes Ei auf dem Markt. Das von einem indischen Start-up entwickelte Produkt ist jedoch flüssig.

Mehr zum Thema:

Start-up Migros