Auch diese Woche wurde auf Nau.ch fleissig kommentiert. Besonders bewegt haben die Olympia-Frauen, die «Nicht-Lockerungen» und Johnny Fischer am Strand.
Coronavirus
Diese Woche bewegten vor allem die «Nicht-Lockerungen», der Erfolg der Olympia-Schweizerinnen und Jonny Fischers Ferien-Probleme. - Keystone/Instagram

Das Wichtigste in Kürze

  • Jeden Tag werden auf Nau.ch über 10'000 Kommentare geschrieben.
  • Auch diese Woche haben die Leser hitzige Debatten geführt.
  • Besonders bewegt haben die Olympia-Frauen, die Nicht-Lockerungen und ein Strand-Aufreger.

Eigentlich hätte der Bundesrat den Kantonen diese Woche Vorschläge zu weiteren Corona-Lockerungen schicken sollen. Weil die Fallzahlen wieder gestiegen sind, wurde daraus nichts. Am Mittwoch informierte Gesundheitsminister Alain Berset die kantonale Gesundheitsdirektorenkonferenz, dass keine Anpassung angezeigt sei.

Alain Berset Coronavirus Bundesrat
Gesundheitsminister Alain Berset teilt heute die neuesten Entscheidungen zu den Gratis-Tests mit. - Keystone

Unter den Nau.ch-Lesern hat das Ausbleiben der Lockerungen Wellen geschlagen. Während die einen den Entscheid des Bundes stützen, regen sich die anderen furchtbar auf.

coronavirus
Fred 1 stellt den Zweck der Impfung infrage.
Coronavirus
Diese Nutzerin will nicht «bevormundet» werden.
Coronavirus
Ein User ruft in der hitzigen Diskussion zur Selbstreflexion auf.
Coronavirs
So erklärt sich ein User der Frust der aufgebrachten Leser.
Coronavirus
Besonders viele Daumen nach unten erhielt dieser Kommentar, der auf die stagnierenden Impfzahlen hinweist.

Eine Leserin etwa schreibt: «Kein anderer Mensch ist für meine Gesundheit verantwortlich! Und ich bin es auch nicht für deine. Wer sich unwohl fühlt, bleibt im Bett, basta!»

Jonny Fischers Strand-Kontroverse

Doch nicht nur Alain Berset gab diese Woche zu reden. Auch Komiker Jonny Fischer sorgte mit einer Ferien-Anekdote für Furore. Der «Divertimento»-Star wollte eigentlich mit seinem Mann an einem italienischen Strand entspannen. Als die beiden vor Ort einen rappelvollen Strand antrafen, witzelte er darüber, kurzerhand wieder nach Hause gegangen zu sein.

Jonny
Viele Leser verstehen Jonnys Strand-Frust nicht – vielleicht auch, weil sie laut Umfrage selber keine Badeferien machen. - Nau.ch

Das sorgte für Diskussionsstoff. Der eine oder andere störte sich daran, dass die beiden in der Hochsaison nach Italien reisten und sich dann beschwerten. «Man geht ja auch nicht an einen Touri-Hotspot und lästert dann über Menschen» bemerkt jemand.

Coronavirus
Dieser User hat gar kein Verständnis für Jonnys Strand-Probleme.
Coronavirus
Andreas erinnert an die einsame Corona-Zeit zu Hause.
Coronavirus
Sam findet Jonny undankbar.
Coronavirus
Mitschreiben Jonny! User Tippo gibt Ferien-Tipps.
Coronavirus
Jonny ist mit seiner Vorliebe für leere Strände nicht alleine.

Ein Nutzer versteht das Problem nicht: «Da läuft auch mal was an dem Strand nach all der Corona-Öde zu Hause!» Doch auch er gibt zu, ruhige Strände zu bevorzugen.

Schweizer Frauenpower an der Olympia

Erfreuliche News aus Schweizer Sicht gab es diese Woche aus Tokio: Dort holten die Mountainbikerinnen Jolanda Neff, Sina Frei und Linda Indergand an Olympia 2021 den kompletten Medaillensatz. Auch Marlen Reusser fuhr eine Medaille ein und Schützin Nina Christen holte bereits am ersten Tag Bronze.

Olympia 2021 Mountainbike
Sina Frei, Jolanda Neff und Linda Indergand mit ihren Medaillen bei Olympia 2021. - keystone

Die Nau.ch-Leser waren begeistert! Die Freude war gross, die Leser gratulierten dem Trio zum Triumph: «Unglaublich, bin sehr stolz», schrieb jemand zu den erfolgreichen Mountainbikerinnen.

Olympia 2020
Horsti gratuliert den Mountainbikerinnen zu ihrem Medaillen-Erfolg.
Olympia 2020
Dani ist begeistert von der Leistung der Schweizerinnen.
Coronavirus
Ein Kommentar zur Bemerkung des SRF-Experten Thomas Frischknecht, Neff sei «von der Liebe beflügelt» gefahren.
Ferdy
Ferdy fragt sich, was die Neffs Liebe mit ihrer Medaille zu tun hat.
Olympia 2020
Ein Leser hat keine Ahnung, wer die Olympia-Gewinnerinnen überhaupt sind.

Auch zu reden gab der Kommentar des SRF-Experten Thomas Frischknecht, Neff sei «von der Liebe beflügelt». Seit drei Jahren ist die Sportlerin mit US-Downhill-Biker Luca Shaw (24) liiert. «Sie hat die Medaille gewonnen, nicht ihr Freund!», schreibt eine Nutzerin.

Mehr zum Thema:

Jonny Fischer Jolanda Neff Alain Berset Bundesrat Ferien Coronavirus Liebe SRF Olympia 2021