Heute versammeln sich hunderte Skeptiker in Thun BE zu einer Demo gegen die Massnahmen zum Coronavirus. Die Kundgebung ist unbewilligt.
Corona-Demo in Thun - Nau.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Heute Samstag ziehen Corona-Skeptiker durch Thun BE.
  • Die Demo ist unbewilligt, die Stadt wusste im Vorfeld nichts davon.
  • Nicht zuletzt wegen des schlechten Wetters blieb es ruhig in Thun BE.

Die Corona-Skeptiker sind wieder unterwegs. Und heute zwar in Thun BE.

Auf Facebook riefen die Organisatoren zur Demo gegen die Massnahmen gegen das Coronavirus auf. Gegen 14 Uhr wollten sich die Skeptiker beim englischen Garten versammeln. Kurzfristig wurde der Treffpunkt zum Rathausplatz verlegt.

thun BE
Beim Rathausplatz haben sich die Skeptiker versammelt.
thun BE
Langsam zieht es die Skeptiker Richtung Innenstadt.
thun BE
Zwischen 200 und 300 Menschen versammeln sich an der Demonstration.
thun BE
Dort ziehen sie ihre Runden im Kreis.
thun BE
Die Stimmung bleibt entspannt, trotz Regenwetter.

Schon gegen Mittag versammelten sich die Menschen beim Rathausplatz. Gegen 14.20 Uhr zogen die Anwesenden langsam weiter Richtung Innenstadt. Um 14.40 Uhr fanden sie sich erneut auf dem Rathausplatz in Thun ein.

Genau um 14.55 Uhr ist das Treiben vorbei. Die Anwesenden hängen den Regenmantel an den Haken und kehren nach Hause zurück.

Die Stimmung an der Demo in Thun BE ist gelassen und ruhig. - Nau.ch

Die Demonstration ist nicht bewilligt. Die Kantonspolizei Bern hatte im Vorfeld zwar Kenntnis davon, die Stadt tappte aber im Dunkeln. Zwar waren einige Einsatzwagen der Polizei vor Ort, die Stimmung an sich blieb bis anhin aber ruhig. Die Beamten hielten sich im Hintergrund.

Was halten sie von Corona-Demos?

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Bern Demonstration Facebook Coronavirus