Ein 51-jähriger Häftling ist am Freitagmorgen tot in seiner Zelle in der Genfer Strafanstalt Champ-Dollon gefunden worden. Er sass seit April ein.
Champ-Dollon
Die Haftanstalt Champ-Dollon in Genf. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Häftling ist im Champ-Dollon in Genf tot in seiner Zelle aufgefunden worden.
  • Der 51-Jährige sass seit April ein.

Ein 51-jähriger Häftling ist am Freitagmorgen tot in seiner Zelle in der Genfer Strafanstalt Champ-Dollon gefunden worden. Es sass seit April ein. Wiederbelebungsversuche durch das Anstaltspersonal, den Rettungsdienst und einen Arzt blieben erfolglos. Sie konnten nur noch den Tod feststellen.

Der Häftling wurde kurz nach 7 Uhr früh gefunden. Dies teilte die Genfer Direktion für Sicherheit, Bevölkerung und Gesundheit am Nachmittag mit.

Die Todesursache ist Gegenstand einer von der Staatsanwaltschaft veranlassten Untersuchung. Weitere Informationen gebe es nicht, teilte die Direktion mit.

Mehr zum Thema:

Arzt Tod