Bei einem Unfall mit einem Lastwagen ist am Dienstagnachmittag in Lausanne ein Fussgänger ums Leben gekommen.
Polizei Lausanne
Zwei Beamte der Polizei Lausanne. - sda - Keystone/LAURENT GILLIERON
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In Lausanne ist am Dienstagnachmittag ein Fussgänger bei einem Unfall ums Leben gekommen.
  • Bei dem Unfall war laut Polizeieingaben ein Lastwagen beteiligt.

Die Rettungskräfte seien zwar schnell vor Ort gewesen, hätten aber nur noch den Tod des Unfallopfers feststellen können. Der Unfall ereignete sich um 15.25 Uhr auf dem Platz St. François in Lausanne, wie die Kantonspolizei Lausanne am Dienstagabend mitteilte.

Zum Unfallhergang machte sie keine weitere Angaben. Die genauen Umstände würden von Polizei unter der Leitung des Staatsanwaltschaft untersucht.

Der Chauffeur sowie eine Zeugin seien von Experten psychologisch betreut worden. Der Platz war während der Bergungsarbeiten während rund 3,5 Stunden für den Verkehr gesperrt. Im Einsatz standen neben zehn Polizisten und Rettungskräften auch eine Ambulanz und drei Feuerwehrleute.

Mehr zum Thema:

Tod