Als Shaquille O'Neal einen kleinen Jungen im Einkaufszentrum weinen sah, kaufte ihm die NBA-Legende Geschenke. Und nicht nur ihm – auch der Vater hatte Glück.
Shaquille O’Neal kauft einem Jungen neue Schuhe. - Instagram/@zdawg_3

Das Wichtigste in Kürze

  • Der ehemalige Basketballer Shaquille O'Neal beschenkte einen Jungen im Einkaufsladen.
  • Die NBA-Legende kaufte ihm neue Schuhe und einen Mantel.

Da beginnen Herzen zu schmelzen! Die NBA-Legende Shaquille O'Neal ist für seine guten Taten bekannt. In einem Einkaufszentrum sah der ehemalige US-amerikanische Basketballspieler vor kurzem einen schmollenden Jungen. Er kaufte daraufhin ihm und sogar seinem Vater Geschenke.

Shaquille O'Neal
Shaquille O'Neal ist für seine grosszügigen Taten bekannt. - dpa-infocom GmbH

Shaq nahm sich vor, bei jedem Besuch im Supermarkt die Einkäufe eines Fremden zu bezahlen. So durften sich diesmal der Papa und sein Sohn freuen. Als der NBA-Spieler den Jungen fragte, wieso er so traurig sei, meinte er: Er habe im Laden seinem Vater nicht zugehört und nun sei dieser sauer.

«Shaq sagte, geh und umarme deinen Vater und sag ihm, dass es dir leid tut», steht im Insta-Post des Knaben. Anschliessend durfte er sich zwei Paar Schuhe aussuchen – und nicht nur das! Shaq bezahlte auch für seinen Mantel und Socken. Für zweiteres hatte sich der Vater entschieden.

«Was für ein Tag»

Weiter steht in der Bildbeschreibung: «Ich bin mehr als dankbar und gesegnet. Was für ein Tag? Ich bin immer noch geschockt und kann nicht aufhören, über diesen erstaunlichen Moment zu sprechen.»

Shaquille O'Neal erntete nach dieser Aktion ein weiteres Mal viel Lob: «Ich liebe es, wie Shaq immer nur zufällige Menschen segnet, die er sieht, wo immer er ist.» Ein anderer kommentierte: «Ich liebe es, solche Geschichten zu sehen … stellt den Glauben an die Menschheit wieder her.»

Mehr zum Thema:

Geschenke Vater NBA