Der Esel Tommy hat ein deformiertes Bein und kann deswegen nicht richtig gehen. Doch zu Weihnachten bekommt er seine Mobilität durch eine Prothese zurück.
esel prothese
Dieses Geschenk änderte sein Leben. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Esel Tommy hat ein deformiertes Bein, welches ihm das Gehen extrem erschwert.
  • Doch dieses Jahr bekam das Tier ein spezielles Geschenk zu Weihnachten.
  • Eine stützende Prothese stabilisiert von nun an sein Bein und hilft ihm beim Laufen.

Diese Weihnachten wird Esel Tommy wohl nicht so schnell wieder vergessen! Denn an diesem Tag änderte sich sein Leben durch ein spezielles Weihnachtsgeschenk drastisch zum Besseren.

Schwierigkeiten seit Geburt

Tommy hat seit Geburt an ein deformiertes Bein, welches er nicht richtig belasten kann. Dadurch muss sein anderes Vorderbein das Gewicht stemmen, das eigentlich zwei Beine zusammen tragen sollten. Zudem wurde so seine Wirbelsäule und seine Schulter geschädigt.

Haben Sie dieses Jahr auch ein spezielles Weihnachtsgeschenk erhalten?

Da sein gesundes Vorderbein schon zu versagen begann, entschied sich Matt Hughes, Geschäftsführer von Dorset Orthopaedic, Tommy zu helfen.

Wie «BBC» berichtet, wurde für den Esel eine spezielle Prothese angefertigt, damit er auch sein deformiertes Bein belasten kann. Tommy wird nun von einem Osteopathen und einem Hufschmied unterstützt, bis er wieder richtig gehen kann. Diese sind bereits erstaunt über die schnellen Fortschritte des Tieres, wie sie gegenüber dem Sender verraten.

Mehr zum Thema:

Weihnachtsgeschenk BBC Weihnachten