Ubisoft hat seinen Investoren verraten, welche Games anstehen. Dazu gehören Avatar: Frontiers of Pandora und Skull & Bones.
Ubisoft Avatar
Ein von Ubisoft veröffentlichtes Bild zu Avatar: Frontiers of Pandora. - Ubisoft

Das Wichtigste in Kürze

  • Avatar und Skull & Bones erscheinen in Ubisofts aktuellem Geschäftsjahr.
  • Wann es weitere Infos zu den Titeln geben wird, ist noch nicht bekannt.

Regelmässig berichtet Ubisoft in seinen Quartalsberichten über anstehende Titel. So auch jetzt.

Wie dem Dokument für Investoren zu entnehmen ist, steht der Release von Avatar: Frontiers of Pandora, Mario + Rabbids: Sparks of Hope und Skull & Bones an.

Demnach sind die Games noch für das Geschäftsjahr 2022/2023 geplant. Genauer gesagt bis zum 31. März des kommenden Jahres.

Der Veröffentlichung von Avatar: Frontiers of Pandora könnte rund um den neuen Kinofilm The Way of Water angesetzt sein. Dieser soll in den USA am 16. Dezember anlaufen.

Der «First Look»-Trailer zu Avatar: Frontiers of Pandora.

Wann es weitere Informationen zu den Titeln gibt, ist derzeit noch nicht bekannt. Da die E3 dieses Jahr ins Wasser fällt, wäre die Gamescom Ende August ein möglicher Termin für zusätzliche Details.

Mehr zum Thema:

Wasser Ubisoft