Endlich ist es wieder so weit: An den «The Game Awards 2022» werden auch heuer die besten Titel des Jahres geehrt. Mitten in der Nacht startet der Livestream.
"The Game Awards 2022"
Heute Nacht starten die «The Game Awards 2022». - Game Awards
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Jedes Jahr küren "The Game Awards" die besten Spiele des Jahres in mehrere Kategorien.
  • In der heutigen Nacht auf Freitag wird die Show live aus Los Angeles übertragen.
  • Neben der Preisverleihung gibt es auch diverse Ankündigungen und Trailer zu sehen.

Auch heuer wird es im Microsoft Theater in Los Angeles wieder die alljährlichen Game Awards zu sehen geben. «The Game Awards 2022» küren die besten und beliebtesten Spiele des vergangenen Jahres in unterschiedlichen Kategorien. Aber Achtung, hierzulande startet der Livestream der Show um 1:30 Uhr morgens! Eine lange Nacht steht also bevor.

Hier wird es «The Game Awards 2022» zu sehen geben.

In insgesamt 31 verschiedenen Kategorien sind je etliche verschiedene Titel nominiert und hoffen auf den Spitzenplatz. Zu den wichtigsten zählen hier etwa «Game of the Year», «Best Multiplayer» oder «Best Game Direction». Auch innerhalb der verschiedenen Genres gibt es diverse Nominationen.

Gleich in mehreren Kategorien nominiert sind dabei Blockbuster-Titel wie Elden Ring, God of War Ragnarök oder Horizon Forbidden West.

«The Game Awards 2022»: Das steht sonst noch auf dem Plan

Neben der Preisverleihung sind die Game Awards auch immer eine Plattform für grosse Ankündigungen. Fans hoffen etwa auf eine komplette Enthüllung von Hogwarts Legacy. Auch ein Trailer zum kürzlich angekündigten Star Wars Jedi: Survivor scheint nicht unwahrscheinlich.

«The Game Awards»
«The Game Awards»: Die Trophäe. - Website: thegameawards.com

Zudem gibt es dieses Jahr noch Goodies in diversen Games, für all jene, welche den Event via Twitch verfolgen.

Mehr zum Thema:

MicrosoftStar WarsTheaterTrailer