Heute Abend ist es so weit: Der finale DLC-Charakter für das Prügelspiel wird vorgestellt. Sakurai selbst macht die Erweiterung bereits für Fans schmackhaft.
Super Smash Bros Sakurai
Masahiro Sakurai, der Schöpfer von Super Smash Bros. Ultimate, stellt die Charaktere Banjo und Kazooie vor. - Nintendo

Das Wichtigste in Kürze

  • Bis zum Release vom letzten Smash-Charakter dauert es nur noch wenige Stunden.
  • Mittlerweile rührt sogar Entwickler Masahiro Sakurai selbst die Werbetrommel.
  • Der finale DLC-Charakter soll demnach für alle Gamerinnen und Gamer spannend sein.

Fans der Smash-Reihe von Nintendo haben sich den heutigen 5. Oktober schon längst dick im Kalender angestrichen. Noch heute Abend ist es so weit und die Ära der DLC-Charaktere für Ultimate kommt zu einem Ende. Mit dem finalen Neuzugang soll es aber nochmals ein grosses Highlight geben.

Sakurai wirbt für Smash Bros. — und tritt zurück?

So meldete sich der Entwickler von Smash Bros. neulich auf Twitter zu Wort. Demnach können sich auch nicht-Fans der Reihe auf die heutige Ankündigung freuen. Besonders Anhänger dürften jedoch ordentlich Vorfreude haben.

Ihm habe es jedenfalls sehr Spass gemacht, die Veranstaltung aufzuzeichnen. Es könnte seine letzte gewesen sein.

Hier kann der Event heute um 16 Uhr verfolgt werden.

Bereits vergangenen Mai machte Sakurai erste Bemerkungen zu seinem kommenden Ruhestand. So kündigte er dann bereits das Ende seiner Famitsu-Kolumne für Smash an, wie «IGN» damals berichtete. Gänzlich mit der Spieleentwicklung aufhören will der Smash-Schöpfer jedoch nicht.

Mehr zum Thema:

Nintendo Kalender Twitter Kolumne Super Smash Bros