Passend zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft erscheint eine neue Nintendo Switch. Neu ist ein OLED-Bildschirm, ein LAN-Anschluss sowie ein grösserer Speicher.
OLED Modell
Das neue OLED-Modell der Nintendo Switch in Weiss. - Nintendo

Das Wichtigste in Kürze

  • Nintendo bringt die soeben vorgestellte OLED-Switch am 8. Oktober auf den Markt.
  • Der Preis beläuft sich wohl auf 350 Schweizer Franken.

Endlich hat Nintendo sein Schweigen gebrochen! Nach vielen Gerüchten und langem Warten hat das Unternehmen ein neues Modell der Switch offiziell enthüllt.

Insbesondere verbessert wurde der Bildschirm der Konsole: Neu wird auf die OLED-Technologie gesetzt. Zudem ist das Display mit 7 Zoll etwas grösser. Bei der Auflösung und Leistung gibt es jedoch entgegen den Vermutungen keine Verbesserung. Gedocked gibt es weiterhin keine 4K-Auflösung.

Der offizielle Ankündigungstrailer zur OLED-Version der Nintendo Switch.

Nintendo Switch mit OLED kommt am 8. Oktober

Ebenfalls neu ist ein LAN-Kabel-Anschluss an der Docking-Station. Dies dürfte insbesondere für kompetitive Spieler ein grosser Pluspunkt sein. Die letzte grössere Änderung ist der doppelt so grosse interne Speicher: Dieser ist nun 64 Gigabyte gross.

Die OLED-Variante der Nintendo Switch erscheint passend zum Weihnachtsgeschäft am 8. Oktober. Das neue Gerät gibt es in den Farben Blau-Rot und Weiss. Der Preis beläuft sich auf 350 Dollar – der Schweizer Preis wird erfahrungsgemäss rund 350 Franken betragen.

Mehr zum Thema:

Franken Dollar Nintendo Switch Nintendo