Der League of Legends World Championship findet 2021 in Reykjavík, Island statt. Die Play-Ins sind am 5. Oktober gestartet.
League of Legends World Championship
Der League of Legends World Championship findet dieses Jahr in Island statt. - Riot Games

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 5. Oktober ist die League of Legends Weltmeisterschaft 2021 gestartet.
  • Dabei kämpfen die Teams um den Weltmeistertitel und den sogenannten Beschwörerpokal.
  • Das Finale der WM ist am 6. November.

Insgesamt 22 Teams treten bei den League of Legends Worlds 2021 gegeneinander um den Summoner's Cup und den Weltmeistertitel an. Die Play-Ins für die 10 Gruppen, die sich noch nicht für die Gruppenphase qualifiziert haben, sind am 5. Oktober gestartet.

League of Legends World Championship: Weniger Teams wegen Corona

Zwei Teams aus Vietnam konnten wegen der Corona-Pandemie und den dort herrschenden Reisebeschränkungen nicht an der WM teilnehmen. Deshalb nehmen in der Vorrunde nur 10 statt der üblichen 12 Teams teil, wie die Veranstalter auf ihrer Webseite schreiben.

Erklärung zu den verschiedenen Phasen der WM.

Die erste Gruppenphase startet am 11. Oktober, die zweite am 15. Oktober.

Danach geht es mit den acht verbliebenen Teams in die Knockout-Phase. Am 6. November findet dann das Finale des League of Legends World Championship statt.

Mehr zum Thema:

Coronavirus League of Legends