Im März war das Final Fantasy VII Remake für PS4 aus dem Jahr 2020 für alle PS Plus-Abonnenten kostenlos erhältlich. Jetzt ist gratis ein PS5-Upgrade möglich.
Final Fantasy VII Remake
Ein Screenshot aus dem Final Fantasy VII Remake. - Youtube

Das Wichtigste in Kürze

  • Im März war das Final Fantasy VII Remake für alle PS Plus-Abonnenten auf der PS4 gratis.
  • Nun können diese das Spiel kostenlos auf die PS5-Version upgraden.
  • Seit kurzen ist das Rollenspiel von 2020 auch für den PC verfügbar.

Auch Besitzer einer PlayStation 5 können ab sofort das Final Fantasy VII Remake gratis herunterladen. Voraussetzung ist, dass sie sich im März durch ihr PS Plus-Abonnement bereits die PS4-Version gesichert hatten.

Damals zählte das Game nämlich zu den Gratis-Spielen im PS Plus-Lineup. Während aber die PS4-Version kostenlos verfügbar war, war die Next-Gen-Variante nicht im Abo enthalten. Jetzt wird sich dies gemäss Entwickler Square Enix ändern.

Das Remake aus der beliebten Rollenspiel-Serie von Square Enix erschien im April 2020. Es ist das erste einer Serie von Spielen, die das Game aus dem Jahr 1997 neu auflegen. Das Game ist für Playstation 4 und 5 und seit kurzem auch für den PC verfügbar.

Mehr zum Thema:

Playstation Final Fantasy