Pagan Min kommt zurück zu Far Cry. In einem DLC für Far Cry 6, das am 11. Januar erscheint, schlüpft man in die Rolle des Bösewichts.
Far Cry 6
Ab dem 11. Januar ist dank einem neuen DLC der Bösewicht Pagan Min in Far Cry 6 spielbar. - Ubisoft

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 11. Januar erscheint der DLC «Pagan Min: Kontrolle» für Far Cry 6.
  • Darin schlüpfen Spieler in die Rolle des Bösewichts aus Far Cry 4.

Am 11. Januar erscheint der neuste DLC für Ubisofts Far Cry 6. Es erlaubt Spielern in «Pagan Min: Kontrolle» in die Rolle des bekannten Bösewichts aus dem vierten Game der Reihe zu schlüpfen.

Der DLC ist Teil einer dreiteiligen Serie, in denen Ubisoft grosse Antagonisten aus älteren Spielen wieder auferstehen lässt. Im November kam bereits Vaas Montenegro zurück, nach Pagan Min ist noch die Rückkehr von Joseph Seed geplant.

Gemäss Ubisoft bringt der neuste DLC ein von Rogue-lites inspiriertes Kapitel, das den Spieler in die Psyche des Schurken führt. Zudem soll man mehr über die Vergangenheit von Pagan Min erfahren.

Far Cry 6 gibt es derzeit für den PC, PlayStation, Xbox sowie Google Stadia. Der neue DLC lässt sich im Season Pass abrufen oder separat kaufen.

Mehr zum Thema:

Playstation Ubisoft Google Xbox