Wer holt sich in dieser eNationalleague Saison den Titel? Durch deine Teilnahme kannst du deinem Team zum Sieg verhelfen.
Logo eNationalLeague
Die eNationalleague ist die offizielle eSports-Liga von Swiss Ice Hockey. - z.V.g. - MySports

Das Wichtigste in Kürze

  • Die eNationalleague geht mit allen 13 Vereinen in die zweite Saison.
  • Letztes Jahr holte Lausanne HC den Titel.
  • Das erste Showmatch kannst du am 21. Oktober 2021 live mitverfolgen.

Die eNLA ist die offizielle eSports-Liga der National League. Der Startschuss fällt am Live-Event im Oktober, die ePlayoffs kannst du im Mai 2022 mitverfolgen. Mit Mirco Salvi als Spieler ist Lausanne HC der momentane Titelverteidiger. Bringe dein Team an die Spitze und Zeige deine Skills in der offiziellen Schweizer eNationalleague.

Showmatch mit Eishockey-Profis am 21. Oktober 2021

Am 21. Oktober 2021 beweisen Eishockey-Profis ihr Können an der Playstation. Mit dabei ist auch Chris Balthisberger von den ZSC Lions . Ebenso findet eine Revanche zwischen den letztjährlichen Finalisten, Sven Julmi (ZSC Lions) und Mirco Salvi (Lausanne HC), statt.

Das Showmatch kann ab 20 Uhr auf MySports One und Twitch verfolgt werden.

Mirco Salvi als Gewinner
Gewinner der letzten eNationalleague-Saison: Mirco Salvi für den Lausanne HC - z.V.g. - MySports

Timing der eNationalleague Meisterschaft

• November-Dezember 2021: Online-Qualifikationsturniere für alle 13 Teams, an denen du teilnehmen kannst. Aus den Top 4 nominieren die Vereine ihre offiziellen Spieler.

• Januar-April 2022: Meisterschaftsphase

• April/Mai 2022: Pre-ePlayoffs und ePlayoffs: der Kampf um die Meisterschaft.

Melde dich jetzt für deinen Verein an. Weitere Infos findest du auf e-nla.ch.

Mehr zum Thema:

National League Lausanne HC Playstation ZSC eSports Liga eNationalleague